ALPEN-LICHT

Geniales Farbenspiel auf dem Falschkogel 2388m

Als ich am frühen Nachmittag das Wetterradar beobachtete, stellte ich fest, dass die Prognose für den bevorstehenden Sonnenuntergang sehr viel versprechend aussieht. Ich zögerte nicht lange und machte mich sofort auf den Weg in Richtung Falschkogel. Als ich oben am Gipfel angekommen war, wurden meine Erwartungen sogar noch übertroffen! Die Wolken und die tiefstehende Sonne setzten ein richtiges Farbenspiel in gang, dass sich im Minutentakt änderte. Krönung dieser Tour die nicht besser verlaufen hätte können, waren die Steinböcke denen ich während meinem Aufstieg auch noch einen Besuch abstattete.

Share: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+